Spinat Pancakes mit Tomaten & Cashew-Nuss-Creme

Diese Pancakes sind nicht nur grün und fallen auf, nein, sie sind in der Kombi mit den Tomaten und der Cashew-Nuss-Creme auch noch super gesund!

Zutaten

Pancakes:

  • Pflanzenöl zum Anbraten (ich habe Sesamöl genommen)
  • 200 Gramm Blatt-Spinat
  • 1 EL Backpulver
  • 250 Gramm Dinkelmehl Typ 630
  • 250 ml Hafermilch
  • 2 EL Sojasoße
  • Salz, Pfeffer
  • Hand voll Cherry-Tomaten

Creme:

  • 150 g Cashewkerne (ungeröstet, ungesalzen)
  • 3 TL Hefeflocken
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 ml Wasser

Zubereitung

  1. Spinat mit Hafermilch und Soja-Sauce in den Mixer schmeißen.
  2. Im Anschluss Backpulver und Mehl hinzugeben, mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  3. Eine Kelle des Teiges mit etwas Sesamöl in der Pfanne abraten, in Bewegung halten und von beiden Seiten braten
  4. Für die Creme alle Zutaten in den Mixer, ebenfalls mit Salz & Pfeffer abschmecken
  5. Tomaten in Scheiben schneiden
  6. Pancakes, Creme und Tomaten nacheinander übereinander schichten
  7. Essen :)!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.